Kellerabdichtungen

Abdichtungsarbeiten

  • Fugenverguss
  • Fugenverguss nach WHG
  • Horizontales und vertikales Setzen von Injektionsschläuchen
  • mit anschliessender Verpressung

Wir stehen Ihnen gern mit unserer Expertise und Tatkraft für Ihr Projekt zur Verfügung.

-> Anfrage stellen

Innenabdichtung – das bewährte System

Höchste Sicherheit bei hochwertiger Nutzung

Im Zeitalter von Schnelllebigkeit, hohen Qualitätsansprüchen und hoher Leistungsbereitschaft werden neu definierte Anforderungen an ein Innenabdichtungssystem gestellt. Durch das gesamtheitliche Wirken einzelner Bausteine wie Untergrundvorbehandlung/Verfestigung, Horizontalsperre und energetisch angepasste Schutzsysteme lassen sich auch komplizierteste Abdichtungsaufgaben lösen.

So ist z. B. die Funktionsfähigkeit einer Dichtungsschlämme in einem abP (allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnis) nur gegen positiven Wasserdruck definiert. Für den Bereich der Innenabdichtung spielen aber andere Parameter, die auf die Abdichtungsmatrix einwirken, eine Rolle. Deshalb hat unser Lieferant Remmers seine Produkte im System mit Kiesol in weiterführenden Untersuchungen auf deren Gebrauchstauglichkeit prüfen lassen:

  • Prüfung der Wasserundurchlässigkeit gegen rückseitig auf die Beschichtung wirkenden Wasserdruck
  • Untersuchung auf die Salzresistenz in Anlehnung an das WTA-Merkblatt 2-9-04/D.
  • Bauphysikalische Untersuchung des Sytems zum Einsatz eines nachträglich gedämmten Innenwandabdichtungssystems auf einer durchfeuchteten Kellerwandkonstruktion (Altbauziegelmauerwerk) der TU Dresden.

Diese Untersuchungen belegen uns insbesondere die Funktionsfähigkeit und Sicherheit als dauerhafte Innenabdichtung.